04.04.2019 Forum Bildung „Container und Quereinsteiger – Wie soll es an Chemnitzer Schulen weiter gehen?“

Der Kreiselternrat Chemnitz lädt zum ersten Forum Bildung ein. In loser Folge wollen wir uns in Zukunft mit Bildungsthemen auseinander setzen und aktuelle Themen aus dem Bereich Schule diskutieren.
Thema unseres ersten Forums Bildung soll sein, die weitere Entwicklung der Schulen zu beleuchten. Vertreter der Politik und der Verwaltung sollen die Gelegenheit bekommen, ihre Ideen und Ziele für die Entwicklung der Schulen in Chemnitz vorzustellen. Im Rahmen der Diskussion wird es dann die Gelegenheit geben, diese Aussagen zu hinterfragen.

Termin:
Donnerstag, den 04. April 2019, 18:00 Uhr
GEW-Geschäftsstelle, Augustusburger Str. 33, 09111 Chemnitz

Als Tagesordnung ist vorgesehen:
1. Bildungsreport 2018 (als Referent angefragt Leibnitz-Institut für Bildungsforschung)
2. Antworten auf die Frage „Wie soll es an Chemnitzer Schulen weiter gehen?“ durch
Politiker und Verwaltung
3. Diskussion

Eingeladen wurden Vertreter folgender Parteien (SPD, CDU, FDP, Die Linke, Grüne, Vosi/Piraten), die Stadtverwaltung (Schulamt) und der Wirtschaft (IHK, HWK) sowie die Interessenvertreter von Schülern, Eltern und Lehrern der Stadt Chemnitz.

Zugesagt haben bereits, GEW (KV Chemnitz), CDU Chemnitz, Bündnis‘90/DieGrünen – Chemnitz, HWK, IHK, SPD, DieLinke, LASUB und Stadtschülerschaftsrat Chemnitz.

Zur besseren Raumplanung würden wir Sie bitten sich unverbindlich unter der E-Mail-Adresse vorstand@ker-c.de anzumelden. Eine Platzgarantie ist damit allerdings nicht verbunden. Natürlich
ist es auch möglich, ohne Anmeldung teilzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.