Tag der Entscheidung zur Albert-Schweitzer-MS

Update am 19.03.2008: Der Vorsitzende des KER-C, Herr Andreas Müller, richtet einen Appell für die Albert-Schweitzer-MS an den Stadtrat der Stadt Chemnitz. (Bitte klicken, um das Dokument als PDFzu lesen).

Morgen, am 19.März 2008, wird der Stadtrat der Stadt Chemnitz über die Zukunft von einer der wenigen noch verbliebenen Mittelschulen (früher gab es ca. dreimal so viele MS) entscheiden. Der zur Abstimmung anstehende Umzug führt dazu, daß es das Angebot der Schule nicht mehr im bisherigen Rahmen am bisherigen Ort geben würde. Der KER-C hat sich deshalb bereits mehrfach deutlich für die Albert-Schweitzer-MS am bisherigen Stadort ausgesprochen.
Es geht hier um eine Entscheidung mit Ausstrahlung, nicht zuletzt weil bei einem Wegfall des bisherigen Standortes der Schweitzer-MS auch mit weiterer Stadtflucht der Mittelschüler aus Chemnitz zu rechnen ist. Die Problematik der Stadtflucht wurde u.a im Offenen Brief zu den Mittelschulen des KER-C aufgezeigt. Dieses Dokument wurde übrigens auf den Tag genau vor einem Jahr veröffentlicht.
Hier auch noch einmal der Standpunkt des Elternrates der Schule und der Kommentar von Andreas Müller, dem Vorsitzenden des KER-C, die gleichfalls vom letzten Jahr stammen und heute leider noch genauso aktuell sind.

Lesen Sie bitte auch den Artikel der “Freien Presse” von gestern weiter unten.

Morgen fällt die Entscheidung: Laßt uns der Schule die Daumen drücken!

FP-Artikel Schweitzer-MS

Leave a Reply

Sie müssen an angemeldet sein, um einen Kommentar an den Vorstand zu senden.