19. Januar 2007: Heute alle städtischen Schulen geschlossen in Chemnitz

Mittlerweile konnten wir von der Sächsischen Bildungsagentur erfahren, daß heute alle städtischen Schulen in Chemnitz und Mittweida geschlossen bleiben. Auch wenn sich der Sturm gelegt hat, war aus gestriger Sicht dieser Schritt sicherlich sinnvoll. Da der Entschluß hierzu aufgrund der sich immer weiter dramatisch verschlechternden Wetterlage durch die Stadt Chemnitz erst in den späten Nachmittags-/bzw. frühen Abendstunden gefasst wurde, war es der Bildungsangentur offensichtlich nicht mehr möglich, gestern noch die Schulleitungen von der Entscheidung zu informieren. Die Stadt Chemnitz hat sich offensichtlich bemüht, über die Entscheidung über die Medien zu publizieren. Eine parallele Mitteilung an die Eltern- und Schülervertretungen wäre sicher vorteilhaft gewesen, da beide Gremien über schnelle Wege der breiten Information von Eltern und Schülern verfügen und viele Nachfragen - wie gestern abend zum Beispiel auch - gerade bei uns eintreffen. Dies schmälert aber nicht die Freude unsererseits über die präventiven Entschlüsse und Handlungen der Vertreter von Ämtern, Behörden, Schulen und Horten im Interesse der Sicherheit unserer Kinder. Vielen Dank dafür. Vielleicht läßt sich ja in nächster Zeit auch noch etwas bei der “Krisen”-Kommunikation bewegen.
Offizielle Mitteilung der Stadt Chemnitz:

Schulen am Freitag geschlossen

Wegen des Unwetters findet im Stadtgebiet Chemnitz am Freitag, 19. Januar, aus Gründen der Sicherheit keine Schule statt. Die Kinder können aber dennoch in den Schulen betreut werden, wenn dies notwendig ist. Eltern wird dann empfohlen, ihre Kinder nach Möglichkeit selbst in die Schulen zu bringen.

Leave a Reply

Sie müssen an angemeldet sein, um einen Kommentar an den Vorstand zu senden.