Widerspruch gegen Einschulungsbescheid - Update

Wir haben die ersten Atnworten des Regionalschulamtes (RSA) zu den Einsprüchen der Eltern zugearbeitet bekommen. Das RSA sieht trotz der gewaltigen Ungereimtheiten, die sich in der Frage der Schullenkung aufgetan haben, keinerlei Grund, sich mit den Eltern auseinanderzusetzen und verweist auf Paragraphen und droht Gebühren für die Widersprüche an.
Da derzeit  ein rechtlicher Erfolg  eines solchen Vorgehens kaum abgesichert werden kann, raten wir im Moment von weiteren Widersprüchen ab, da  möglicherweise hier Zeit und womöglich auch Geld auf eine Sache verwendet werden, die nach derzeitiger Sicht auf rechtlichem Weg nicht durchgesetzt werden kann.

Leave a Reply

Sie müssen an angemeldet sein, um einen Kommentar an den Vorstand zu senden.