Brief des Elternrates der Pablo-Neruda-Grundschule an den Oberbürgermeister

Derzeit scheinen die politischen Parteien der Stadt lediglich die Kommunalwahl abzuwarten, um danach erneut in das Schulnetz der Stadt einzuschneiden.
Die Eltern der Pablo-Neruda-Grundschule hatten schon vor längerer Zeit sich an die Parteien und Bürgermeister gewandt und leider nicht die erhofften Antworten erhalten. Nachdem jetzt schon längere Zeit gar keine Bewegung mehr erkennbar ist, hat sich der Elternrat der Pablo-Neruda-Grundschule entschlossen,  das Gespräch wieder in Gang zu bringen.
Zu diesem Zweck wurde ein Antwortschreiben, welches Eltern vom Oberbürgermeister Dr. Peter Seifert erhalten und inzwischen dem Elternrat zugearbeitet haben, aufgegriffen. Dieses Schreiben wurde grundlegend analysiert. Dabei  gelangt man zu tiefen Erkenntnissen darüber, wir politische Gespräche  in unserer Stadt gelenkt werden.
Den Brief finden Sie hier. Das ursprüngliche Schreiben des OB wird nachgereicht, sobald es elektronisch verfügbar ist.

Leave a Reply

Sie müssen an angemeldet sein, um einen Kommentar an den Vorstand zu senden.